Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten (278 Wörter)

Was für ein Tag! Joomla ist 16 Jahre alt geworden und das langersehnte Joomla 4.0 wurde heute veröffentlicht! Es hat lange gedauert und es war harte Arbeit. Viele tolle Menschen waren an der Entwicklung beteiligt und ich durfte hier und da auch ein bisschen Code beisteuern.

Für das Joomla Magazine, das heute erschienen ist, habe ich darüber geschrieben, wie der neue Dashboard in Joomla 4 aussieht: Explore the core! The Joomla 4 Dashboard 

Außerdem habe ich heute mein erstes Joomla 4 Template veröffentlicht (stimmt nicht ganz, letztes Jahr hatte ich für die J!Otto Seite schon ein Template erstellt, das hat aber noch nicht alle Neuerungen von Joomla 4 genutzt). Mein neues Template heißt Nature und basiert auf Joomla Core und CSS (uns ein bisschen Javascript). Eine Demo Seite, die gleichzeitig als Dokumentation dient, kann hier besucht werden. Das Template is "work in progress", es müssen noch einige Views getestet und angepasst werden. Aber es funktioniert :-)

Nature Template Preview

 

Dass Joomla 4 da ist, bedeutet nicht, man muss sofort updaten. Joomla 3 wird noch 2 Jahren mit Updates versorgt. Man braucht sich nicht zu beeilen. Wichtig ist die Installationsprüfung von Joomla 3.10 laufen zu lassen und alle Erweiterungen auf Joomla 4 Kompatiibilität zu prüfen. Und nicht direkt die produktive Seite updaten! Ein Backup machen, die Seite lokal oder in einem Subdomain als Kopie erstellen und dort der Update durchführen. Wenn alles gut geht, kann man die live Site aktualisieren. Je nachdem welche Erweiterung man nutzt, können Probleme auftauchen, weil noch nicht alle mit Joomla 4 kompatibel sind. Templates können auch Schwierigkeiten bereiten, jetzt ist es ein guter Zeitpunkt sich über einen Relaunch Gedanken zu machen.

#Joomla #Jooma4All